Audi in der Formel E

Als erster deutscher Autohersteller engagiert sich Audi in der Rennserie für Elektroautos. Das Finale der kommenden Saison wird mit Blick auf die Freiheitsstatue entschieden.

Die vier Ringe kleben bereits für die kommende Saison auf dem elektrisch angetriebenen Rennwagen ABT Schaeffler FE02. Die Renn-Serie startet am 9. Oktober in Hongkong in die neue Saison. Audi intensiviert dabei seine finanzielle und technische Partnerschaft mit dem ABT Schaeffer Audi Sport-Team. Ziel ist es, dass Audi in der Saison 2017/18 einen eigenen Antriebsstrang für das Team entwickeln wird … (weiterlesen)

Meine weiteren Artikel bei der Wirtschaftswoche.

Share with

WiWo Green